Premium-Kapitalanlagen.de

Glossar

 

Steuerrecht

Das Steuerrecht ist als ein Spezialgebiet des öffentlichen Rechts anzusehen, das das Festsetzen und die Erhebung von Steuern regelt. Das in Deutschland herrschende Steuerrecht bezieht sich vor den grundgesetzlichen Hintergründen auf die Grundsätze des Sozialstaatsprinzips, der Gerechtigkeit der Besteuerung und der Gesetzmäßigkeit der Besteuerung. Dazu gibt es eine Reihe verschiedener Steuerarten wie beispielsweise Lohnsteuer, Gewerbesteuer oder die Kapitalertragssteuer. Unter Betrachtung der Tatsache, dass es nach der Legaldefinition §3 Abgabenordnung eine Geldleistung ohne Gegenleistung in besonderem Falle ist, muss diese von einem öffentlich-rechtlichen Gemeinwesen eingezogen werden. Da Steuern dienen der Erzielung von Einnahmen, ist die Steuer von wichtiger Bedeutung zur Ermöglichung verschiedener Ziele. Dabei gibt es Steuern zum Fiskal-, Lenkungs- und Umverteilungszwecken.

Nach oben