Premium-Kapitalanlagen.de

Glossar

 

ISIN

Die International Securities Identification Number (ISIN) beschreibt durch eine zwölfstellige Buchstaben-Zahlen-Kombination die Indentifikation eines Wertpapiers, mit dem an der Börse gehandelt wird. Dabei bekommen nur fungible Wertpapiere eine ISIN-Nummer, die seit 2000 auch in Deutschland verbindlich genutzt wird, um alle an der Börse gehandelten Wertpapiere indentifizieren zu können.

Nach oben