Premium-Kapitalanlagen.de

Glossar

 

Emittent

Ein Emittent bzw. eine Emittentin sind dabei Institutionen, bei denen Wertpapiere oder ähnliche Urkunden auf dem Geld- oder Kapitalmarkt ausgegeben werden, um eine Kapitalbeschaffung zu erreichen. Diese Emissionen – ausgegebene Papiere – werden zur Beschaffung oder Erhöhung des Eigen- bzw. Fremdkapitals genutzt. Zur Beschaffung von Eigenkapital dienen letztlich die Aktien, während Schuldverschreibungen genutzt werden, um das Fremdkapital des Emittenten zu steigern. Desweiteren werden die getätigten Emissionen nach der Häufigkeit (Neu- oder Daueremissionen), nach dem Emissionsinteresse (Selbst- oder Fremdemission) oder aber auch nach öffentlichen oder nicht-öffentlichen Emissionen.

Nach oben