Premium-Kapitalanlagen.de

Glossar

 

Kapitalmarkt

Durch den Kapitalmarkt wird der Finanzmarkt für mittel- bis langfristige Kapitalbeschaffung und dient den Unternehmen, den Haushalten und dem Staat zur Finanzierung von Investitionen und anderen Aufgaben. Zu diesem zählt der beispielsweise der Markt für langfristige Kredite, mit Rentenmarkt bezeichnet und der Aktienmarkt, der Markt für Beteiligungskapital. Mit dem Kapitalmarkt die Gesamtheit aller Institutionen und Transaktionen bezeichnet, die der Zusammenführung von Angebot und Nachfrage von mittel- und langfristigem (Finanz-)Kapital dienen. Die Abgrenzung zum Geldmarkt liegt ist dabei in der Langfristigkeit der Kapitalüberlassung, für in der Regel mehr als ein Jahr, begründet.

Nach oben