Premium-Kapitalanlagen.de

Glossar

 

Rückzahlungsbetrag

Mit dem Rückzahlungsbetrag wird im Gegensatz zu dem Auszahlungsbetrag die Summe aller vereinbarten Tilgungszahlungen bezeichnet, zu denen sich der Schuldner gegenüber dem Gläubiger verpflichtet. Diese müssen erbracht werden, um eine Geldschuld (beispielsweise aus einem Darlehen) zum Erlöschen zu bringen. In der Regel entspricht der Rückzahlungsbetrag dem vertraglich festgelegten Nennbetrag einer Geldschuld.

Nach oben