Premium-Kapitalanlagen.de

Glossar

 

Optionsgeschäft

Das Optionsgeschäft ist eine Form des Termingeschäfts. Dem Käufer wird gegen Zahlung der Optionsprämie das Recht eingeräumt eine bestimmte Menge eines Wertes, z.B. Aktien, zum Basispreis vom Verkäufer zu kaufen (Call, Kaufoption) oder an diesen zu verkaufen (Put, Verkaufsoption). Das Optionsgeschäft kann zu einem festgelegten Zeitpunkt (European Option) oder innerhalb eines bestimmten Zeitraums (American Option) ausgeübt werden.

Nach oben