Premium-Kapitalanlagen.de

Glossar

 

Netzverlust

Netzverlust (Übertragungsverlust) entsteht bei Energieübertragung und ist die Differenz zwischen erzeugter und verbrauchter Leistung. Der Energieverlust entsteht hauptsächlich durch die Erwärmung der Leitungen, verursacht durch den fließenden Strom. Je kleiner der Querschnitt eines Leiters und je höher der Strom ist, der durch diesen Leiter fließt, desto größer sind die Wärmeverluste.

Nach oben