Premium-Kapitalanlagen.de

Glossar

 

Anlaufkosten

Als Anlaufkosten werden die Kosten bezeichnet, die beim Start eines Unternehmens entstehen, z. B. Kosten für Rechtsberatung, Notar, Prospekterstellung und Prüfung, Fremdkapitalbeschaffung, Steuerberatung, Mittelverwendungskontrolle, Zwischenfinanzierung, u.s.w.

Nach oben