Premium-Kapitalanlagen.de

Glossar

 

Wertpapier-Kennnummer (WKN)

Die Wertpapier-Kennnummer war eine sechsstellige Zahl, die zur eindeutigen Identifizierung von Wertpapieren in Deutschland verwendet wurde. Seit 2003 ersetzt die internationale ISIN (International Securities Identification Number) die nationale WKN. Die ISIN ist ein aus zwölf Stellen bestehender alphanumerischer Code, der in drei Elemente gegliedert ist.

Nach oben