Premium-Kapitalanlagen.de

Glossar

 

Währungsrisiko

Als Währungsrisiko wird das Risiko bezeichnet, das durch (nachteilige) Schwankungen des Wechselkurses zweier Währungen entsteht. Wird z. B. ein Kaufpreis in USD zu einem späteren Zahlungstermin festgelegt und steigt der Dollar gegenüber dem Euro bis zum Zahlungszeitpunkt, muss ein höherer Euro-Wert für den Dollar-Preis gezahlt werden. Dieses Währungsrisiko hätte durch Dollar-Kauf zum noch günstigen Euro – Dollar - Verhältnis vermieden werden können.

Nach oben