Premium-Kapitalanlagen.de

Glossar

 

SICAV (Société d`Investissement à Capital Variabel)

Die SICAV bezeichnet eine nach französischem oder luxemburgischem Recht gegründete Kapitalanlagegesellschaft (KAG) mit variablem Grundkapital und ist vergleichbar mit einer deutschen Aktiengesellschaft mit veränderlichem Kapital, die nach dem Investmentgesetz handelt. Der Zweck einer SICAV beschränkt sich allerdings darauf das Gesellschaftskapital nach dem Grundsatz der Risikostreuung in Wertpapieren anzulegen.

Nach oben