Premium-Kapitalanlagen.de

Glossar

 

Rating

Als Rating wird die standardisierte, qualitative Beurteilung der Bonität von Emittenten und ihrer Schuldtitel bezeichnet. Rating-Agenturen, z.B. Standard & Poor’s oder Moody’s, nehmen die Bewertung der Kreditwürdigkeit auf Grund von Kriterien wie Verschuldung, Cashflow oder Länderrisiko vor. Das Rating erfolgt in Buchstabenkombinationen von AAA (höchste Bonitätsstufe) bis D (Schuldner in Zahlungsschwierigkeiten).

Nach oben