Premium-Kapitalanlagen.de

Glossar

 

Liquidität (Barreserve)

Fondsmanager können einen bestimmten Teil des Fondsvermögens in Bankguthaben, bzw. Geldmarktpapieren halten. Diese Barreserve wird benötigt, um z.B. Rückgaben von Fondsanteilen auszuzahlen oder um auf Marktbewegungen flexibel reagieren zu können. Die Vertragsbedingungen begrenzen die Höhe der Liquidität, die gem. KAGG maximal 49 Prozent des Fondsvermögens betragen darf.

Nach oben