Premium-Kapitalanlagen.de

Glossar

 

Hedging (Kurssicherung)

Mit Hedging wird die Absicherung gegen Kurs- und Währungsrisiken u. ä. durch entsprechende Abschlüsse von Options- oder Termingeschäften bezeichnet. Ein Fondsvermögen lässt sich z.B. durch Devisenkurssicherungsgeschäfte vor Währungsverlusten schützen. Dadurch, dass die Kosten für das Hedging dem Fondvermögen entnommen werden, wird der mögliche Wertzuwachs belastet.

Nach oben