Premium-Kapitalanlagen.de

Glossar

 

Geldmarkt

Der Geldmarkt umfasst den kurzfristigen Handel mit Krediten und Guthaben insbesondere zwischen Banken. Ziel ist vor allem die Sicherung der Liquidität. Weiterhin zählen zum Geldmarkt der Rediskont von Wechseln und alle Lombardabschlüsse.

Gegensatz: Kapitalmarkt

Nach oben