Premium-Kapitalanlagen.de

Glossar

 

DVFA-Ergebnis

Die 1960 gegründete DVFA (Deutsche Vereinigung für Finanzanalyse und Anlageberatung e.V.) hat ein Ermittlungsschema entworfen, mit dem der Jahresüberschuss, bzw. –fehlbetrag eines Unternehmens, korrigiert um etwaige Sondereinflüsse, berechnet wird. Das ist das „Ergebnis je Aktie nach DVFA“. Durch diese einheitliche Berechnung sind sinnvolle Unternehmens- und Branchenvergleiche möglich.

Nach oben