Premium-Kapitalanlagen.de

Glossar

 

Cost-Average / Cost-Average Effekt (Durchschnittskosteneffekt)

Der Anleger zahlt über einen längeren Zeitraum regelmäßig gleichbleibende Beträge in einen Investmentfonds ein. Dadurch erwirbt er in Zeiten hoher Kurse weniger Fondsanteile als in Zeiten niedriger Kurse. Langfristig erzielt der Anleger einen günstigeren Durchschnittspreis als beim regelmäßigen Kauf einer gleichbleibenden Stückzahl von Anteilen über den selben Zeitraum.

Nach oben