Premium-Kapitalanlagen.de

Glossar

 

Bundesanleihe

Bundesanleihen sind vom Bund emittierte, börsengehandelte Schuldverschreibungen mit einer Laufzeit zwischen 10 und 30 Jahren. Sie sind eine wichtige Orientierungsgröße am deutsche Kapitalmarkt und im ausländischen Kapitalverkehr. Bundesanleihen besitzen einen festen Nominalzins. Ihre Ausgabepreise sind variabel, die Rückzahlung erfolgt zum Nennwert.

Nach oben