Premium-Kapitalanlagen.de

Glossar

 

Beteiligungsgesellschaft

Ein Unternehmen oder geschlossener Fonds, an dem sich das Publikum durch Zeichnung von Fondsanteilen beteiligen kann. Der Anleger tritt hier als Gesellschafter mit allen Rechten und Pflichten ein. Rechte sind u.a. Mitwirkungs- und Kontrollrechte, Anteil am laufenden Ergebnis sowie am Liquidationsgewinn; Pflichten sind z. B. Einzahlung der Einlage, Haftung, etc.

Nach oben