Premium-Kapitalanlagen.de

Glossar

 

Ausschüttung

Ausschüttung ist die Bezeichnung für Zahlungen, die an die Anteilseigner eines Unternehmens ausgezahlt werden. Einmal im Jahr werden die Erträge des Fonds, Dividenden, Bonuszahlungen oder auch Zinsen, an die Anteilseigner ausgeschüttet. Am Tag der Ausschüttung verringert sich der Rücknahmepreis genau um den ausgeschütteten Betrag.

Nach oben