Premium-Kapitalanlagen.de

Glossar

 

Allgemeine Vertragsbedingungen

Durch die allgemeinen Vertragsbedingungen wird das Rechtsverhältnis zwischen der Kapitalanlagegesellschaft (KAG) und dem Anleger geregelt. Diese Vertragsbedingungen sind für alle Publikumsfonds der KAG gültig, jeweils in Verbindung mit den Besonderen Vertragsbedingungen der einzelnen Fonds. Sowohl die Allgemeinen als auch die Besonderen Vertragsbedingungen sind Bestandteil des Verkaufsprospektes.

Nach oben