Premium-Kapitalanlagen.de

Glossar

 

Abfärberegelung

Die Abfärberegelung stammt aus dem Steuerrecht. Sie sagt aus, dass die gesamten Einkünfte einer Gesellschaft als gewerbliche Einkünfte zu behandeln sind, wenn die Gesellschaft auch nur eine geringfügige gewerbliche Leistung erbringt. Die Einkünfte unterliegen somit der Gewerbesteuer.

Nach oben